TV

Banner – klapperfeld.de

.
Frankfurter Rundschau (online) – 29.01.2009
(online gestellt auf www.fr-online.de am 01.02.2010)

Dieses »Soundslides Projekt« von Jenny Otto und Julia Blume entstand im Rahmen eines studentischen Projekts unter dem Titel »Kreative im Schatten der Banken« im dritten Semester (Jahrgang WS ’08/’09) des Studiengangs Online-Journalismus der Hochschule Darmstadt. Das gesamte Projekt ist auf der Webite der Frankfurter Rundschau veröffentlicht worden: www.fr-online.de/kreative/

.
RheinMainTV aktuell – 29.01.2009
veröffentlicht am 30.12.2008 (ausgestrahlt auf RheinMainTV am 29.01.2009)

Der dritte Beitrag in RheinMainTV vom 29. Januar 2009. Diesmal ein Bericht über das mögliche Ersatzobjekt „Klapperfeld“.

.
Hessenschau – 26.01.2009
veröffentlicht am 26.01.2009 (ausgestrahlt im HR-Fernsehn 26.01.2009)

Hier ein Beitrag aus der Hessenschau des hessischen Rundfunks vom 26.01.2009.
Wieder einmal hat das HR-Fernsehn unter Beweis gestellt, zu welch journalistischen Meisterleitungen das öffentlich-rechtliche Fernsehn in der Lage ist. Trotz einseitiger und tendenziöser Berichterstattung möchten wir euch den Bericht dennoch nicht vorenthalten. Also seht selbst…

.
JETZT ABER JUZ!
veröffentlicht am 12.01.2009

Eine Produktion der Soligruppe JETZT ABER JUZ!, die aus Solidarität mit der Initiative »Faites votre jeu!« diesen satirischen Beitrag produziert hat. Damit protestiert die Gruppe gegen eine eventuelle Räumung und fordert eine langfristige Duldung für das selbstverwaltete Kunst- und Kulturzentrum in der Varrentrappstraße 38! Wir sagen Danke!

.
´68 – Gib mir das Gefühl zurück!
veröffentlicht am 11.01.2009

Eine Gesprächsrunde im historischen Museum in Frankfurt vom 23. August 2008 zum Thema „´68 – Gib mir das Gefühl zurück!“. Mit Jutta Ebeling, die im Zweifel eine gewaltsame polizeiliche Räumung des selbstverwalteten Kunst- und Kunstzentrums in der Varrentrappstraße zu verantworten hätte. Bedarf eigentlich keiner weiteren Kommentierung!

.
RheinMainTV aktuell – 18.12.2008
veröffentlicht am 29.12.2008 (ausgestrahlt auf RheinMainTV am 18.12.2008)

Der zweite Beitrag in RheinMainTV nach der Pressekonferenz der Initiative „Faites votre jeu!“ vom 18. Dezember. Übrigens mit Material der AG „Faites votre media!“.

.
RheinMainTV aktuell – 05.08.2008
veröffentlicht am 29.12.2008 (ausgestrahlt auf RheinMainTV am 05.08.2008)

Der erste Beitrag in RheinMainTV von Anfang August – kurz nach der Besetztung – über das selbstverwaltete Kunst- und Kulturzentrum. Besonders interessant: Hier behauptet Michael Damian, Referent der Bildungsdezernentin Jutta Ebeling, in dem Gebäude sollen Klassen- und Betreuungssräume geschaffen werden – wohl wissend, dass in einem Gutachten seines Dezernates bereits Jahre vor der Besetztung festgestellt wurde, dass das Haus in der Varrentrappstraße 38 ausschließlich als Verwaltungsgebäude genutzt werden könnte…

.
»Faites votre jeu!«-Dokumentation
veröffentlicht am 18.12.2008

Diese Dokumentation wurde zum ersten Mal auf der öffentlichen Pressekonferenz der Initiative „Faites votre jeu!“ am 18.12.2008 vorgeführt.

.
Griechenland Solidemo / Agent Provocateur
veröffentlicht am 15.12.2008

Am 11.12. fand in Frankfurt am Main eine Demonstration statt, mit der Solidarität mit den griechischen Aktivist_innen ausgedrückt werden sollte. In der Demonstration lief eine Vielzahl von Zivi-Bullen mit, die schließlich – vermummt und bewaffnet mit Teleskopstöcken – Demonstrierende angriffen und verletzten. Das Video dekomentiert diesen polizeilichen Übergriff.

.
„Monumentaler Herbst“
veröffentlicht am 15.12.2008

Am 5.12. fand an der Goethe Universität Frankfurt unter dem Motto „Monumentaler Herbst“ die Einweihung des ersten Bauabschnitts den neuen Campus IG Farben statt. Geladen war viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft. Den Studis hingegen wurde – wie auch zahlreichen Pressevertreter_innen – die Teilnahme an der Einweihung ihres Campus verweigert.