Programm September 2013

Hier unser September-Programm. Das Programm-Heft könnt ihr euch hier als pdf herunterladen. Die Print-Version gibt es wie immer im Klapperfeld und an anderen ausgewähten Orten.

UNTERSTRICHENE TERMINE WURDEN NACHTRÄGLICH ERGÄNZT ODER DIE INFOS GEHEN ÜBER DAS PRINT-PROGRAMM HINAUS!

Programm

Samstag, 31 August 2013
21.00 Uhr// Konzert: Torpedo Holiday
(soundcloud.com/torpedoholiday) kommen aus Hamburg und was sie da fabrizieren, klingt etwas nach Turbostaat mit viel Herz und Verstand. Lost Girls (lostgirls.bandcamp.com) sind eine Punkband aus Marburg. Andalucía (andaluciaandalucia.blogspot.com) – die zwei aus Münster beschreiben sich selbst als »noisepunkwhatever two-piece band« und komplettieren damit unseren Abend.

Dienstag, 3. September 2013
21.00 Uhr // Barabend in der »Sushi-Bar«
– wie immer mit gediegener Musik und angemessenen Getränken in nettem Ambiente. Dazu gibt es leckere, günstige Vokü von unserer Küchencrew. (bis 1.00 Uhr)

Donnerstag, 5. September 2013
19.00 Uhr // turn*left-Kino im Knast:
An ersten Donnerstag jeden Monat wird im Klapperfeld ein Überraschungsfilm gezeigt.

Sonntag, 8. September 2013
10.00 Uhr // Tag des offenen Denkmals:
In diesem Jahr beteiligt sich die Initiative »Faites votre jeu!« am Tag des offenen Denkmals, der unter dem Motto »Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?« stattfindet. Das Klapperfeld ist bis 18 Uhr geöffnet und um 10, 12, 14 und 16 Uhr können Interessierte an Führungen durch das ehemalige Polizeigefängnis teilnehmen und sich über die Arbeit von »Faites votre jeu!« und die Geschichte des Gebäudes informieren lassen. Weitere Infos zum Tag des des offenen Denkmals auf: www.tag-des-offenen-denkmals.de

Dienstag, 10. September 2013
21.00 Uhr // Konzert:
Musikalisch bewegen wir uns dieses mal in die Powerpop/Punk-Richtung. Wer auf poppigen, schnellen aber auch melodischen Punk steht, ist bei den Sweatshop Boys (Haifa/Tel Aviv, sweatshopboyspunk.bandcamp.com) genau an der richtigen Stelle. Sun Sick (Marseille, sunsick.bandcamp.com) ergänzen durch ihren etwas härteren Sound den Abend. Um das ganze abzurunden haben wir noch unsere Freunde von Dulac (Wiesbaden, dulacdulacdulac.blogspot.de) drauf gepackt. Wie immer wird alles mit kalten Getränken, Musik aus der Dose und netten Menschen abgerundet. Kommt zahlreich, das wird Spitze! Veranstaltende: When The Shit Hits The Fan

Samstag, 21. September 2013
21.00 Uhr // Konzert: LENTIC WATERS
(lenticwaters.bandcamp.com) dürften der ein oder anderen mittlerweile ein Begriff sein…düsterer Screamo-Hardcore, bei dem sich atmosphärische und schwere Parts mit chaotischem metallischem Geballer abwechseln. Dann beehren uns noch WØLFENSTEIN (wolfensteinpunx.bandcamp.com) aus der Stuttgarter Ecke, deren Hardcore/Punk kracht ebenfalls ganz schön nach vorn. Und anstatt wieder nur kopfnickend in der vierten Reihe zu stehen, dürft ihr euch beim Deutschpunk von SCHEISSE DIE BULLEN (scheissediebullen.bandcamp.com) endlich mal wieder zu ’nem Pogo und ’ner Bierdusche hinreißen lassen. Geile Melodien, Wut und Hass und Attitüde und dabei nie zu stumpf. Veranstaltende: K-Gruppe (www.facebook.com/kgruppeffm)

Sonntag, 22. September 2013
13.00 Uhr // Mitbringbrunch von der *kantine:
Der monatliche Mitbringbrunch der *kantine diesmal außnahmsweise nicht am 3. sondern am 4. Sonntag des Monats. Für Kaffee und ein paar (vegane) Basics ist gesorgt. Je mehr ihr zusätzlich mitbringt, desto mehr gibt‘s zu essen. Bei schönem Wetter im Hof.
14.00 Uhr // »Faites votre jeu!«-Sommerlounge: Parallel zum Mitmachbruch der *kantine gibt es auch noch entspannte Musik, leckere Cocktails und andere Kaltgetränke im Hof des Klapperfelds. (Bei weniger schönem Wetter in der »Sushi-Bar«.) (bis 22:00 Uhr)

Donnerstag, 3. Oktober 2013
21.00 Uhr // Konzert:
An diesem Tag haben wir zwei Bands aus Amerika zu Gast. ИO / / / sé (noxse.bandcamp.com) haben gerade erst ihre Platte rausgebracht. Wer auf Leatherface und die alten Sachen von Against Me! steht wird hier voll auf die Kosten kommen. Dazu kommen noch Big Eyes (bigeyes.bandcamp.com). Etwas seichter, aber dafür mit eingängen Gitarrenriffs und schönen Melodien. Wie immer wird alles mit kalten Getränken, Musik aus der Dose und netten Menschen abgerundet. Veranstaltende: When The Shit Hits The Fan

Feste Termine im Klapperfeld

Wöchentliches Plenum
Jeden Dienstag von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Auf dem Plenum diskutieren wir, was gerade im Klapperfeld geht, welche Veranstaltungen wir organisieren wollen, wie die Räume gemeinsam genutzt werden sollen und alles weitere, was das Klapperfeld als selbstverwaltetes Zentrum betrifft. Alle die Lust haben, das Klapperfeld aktiv mitzugestalten, sind dazu herzlich eingeladen.

Erweiterte Dauerausstellung
Geöffnet: jeden Samstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Den Kern der Ausstellung stellt die Rolle des Gefängnisses während des Nationalsozialismus dar. Weitere Ausstellungsteile richten den Blick zudem auf die Entstehung des Klapperfelds im 19. Jahrhundert, die Funktion des Gefängnisses in der Weimarer Republik und die Nutzung des Klapperfelds durch die US-Army während der Entnazifizierung. Die Ausstellung kann während allen öffentlichen Veran­staltungen im Klapperfeld besucht werden sowie jeden Samstag von 15 bis 18 Uhr. Gruppen oder Schulklassen, die die Ausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten besuchen möchten, können gerne einen Termin für eine Führung vereinbaren. Ruft einfach an (0163 9401683) oder schreibt uns eine E-Mail (info[ät]klapperfeld.de).

Öffentliche Probe »Rhythms of Resistance«
Jeden Montag 18.30 Uhr
RoR Frankfurt ist Teil eines internationalen Netzwerks und nutzt Samba als kreative, laute und politische Aktionsform. Du hast Spaß am Musikmachen und willst lieber fetzige Grooves statt Novemberblues? Dann komm zur nächsten Probe – Einsteiger_innen willkommen!

Fahrradwerkstatt
Wenn ihr eure Fahrräder fit machen wollt, könnt ihr gerne vorbei kommen. Vereinbart einfach vorher eine Termin mit unseren Schrauber_innen: fahrradwerkstatt.fvj[ät]googlemail.com

Fahrradwerkstatt der Halftentlassenenhilfe
Jeden Montag ab 14 Uhr
Alle Menschen, die an ihren Zweirädern schrauben wollen, sind herzlich eingeladen. Weitere Infos unter: faitesvotrejeu.blogsport.de/2012/07/20/fahrradwerkstatt-im-klapperfeld/

»Wem gehört die Stadt?«-Logo

Die Initiative »Faites votre jeu!« ist Teil des Netzwerks »Wem gehört die Stadt?«. Aus linker emanzipa­torischer Perspektive wollen wir die immer weiter voranschreitenden Verdrängungs- und Gentrifizierungs­prozesse in Frankfurt thematisieren und gemeinsame Handlungsoptionen entwickeln. Weitere Infos sowie die Termine der Netzwerk-Treffen findet ihr auf: www.wemgehoertdiestadt.net

Banner – klapperfeld.de