Programm Mai 2013

Hier unser Mai-Programm. Das Programm-Heft könnt ihr euch hier als pdf herunterladen. Die Print-Version gibt es wie immer im Klapperfeld und an anderen ausgewähten Orten.

UNTERSTRICHENE TERMINE WURDEN NACHTRÄGLICH ERGÄNZT ODER DIE INFOS GEHEN ÜBER DAS PRINT-PROGRAMM HINAUS!

Programm

Donnerstag, 2. Mai 2013
19.00 Uhr // Zum zweiten Mal veranstaltet turn*left Kino im Knast:
An ersten Donnerstag jeden Monat wird im Klapperfeld ein Überrachungsfilm gezeigt.

Dienstag, 7. Mai 2013
21.00 Uhr // Barabend in der »Sushi-Bar«
– wie immer mit gediegener Musik, angemessenen Getränken und kleine Speisen in nettem Ambiente. (bis 1.00 Uhr)

Sonntag, 12. Mai 2013
21.00 Uhr // Konzert
mit GHOST OF WEM, DARK THARR & CAPTAIN POPAPTAIN: Es wird laut und düster am Sonntagabend im Klapperfeld…GHOST OF WEM (ghostofwem.bandcamp.com) aus dem Süden kommen mit fiesem Sludge-Doom mit Blackmetalkante umme Ecke gekrochen, DARK THARR (darktharr.bandcamp.com) aus Freiburg spielen ebenfalls ne tonnenschwere Sludgewand und die Locals von CAPTAIN POPAPTAIN liefern Slomo-Doom vom Feinsten. Sick Shit! Veranstaltende: K-Gruppe (facebook.com/kgruppeffm)

Samstag, 18. Mai 2013
15.00 Uhr // Die Fahrradwerkstatt öffnet ihre Türen um mit euch gemeinsam die Drahtesel fit für den Sommer zu machen. Werkzeug und Grundkentnisse sind vorhanden, wenn ihr spezielle Ersatzteile braucht: Bitte mitbringen!

21:00 Uhr // Konzert mit ACRES (Post-Hardcore/UK), AMBER (Post-Irgendwas/Marburg) und LONER (Melodic-Hardcore/Calw bei Stuttgart). Mit Acres (acresuk.bandcamp.com), Amber (weareamber.bandcamp.com) und Loner (lonermusic.bandcamp.com) haben wir gleich drei Kracher im Programm. Acres überzeugen mit aufwühlenden Posthardcore, untermalt von wundervollen Post-Rock-Parts. Mit ihrer neuen EP im Gepäck werden uns Amber ein Feuerwerk aus Post-Rock, Post-Hardcore,- Metal und Rock um die Ohren hauen. Den Abend abrunden werden Loner mit starkem Melodic-Hardcore. Veranstaltende: K-Gruppe (facebook.com/kgruppeffm)

Samstag, 25. Mai 2013
12.00 Uhr // »Faites votre jeu!-Sommerlounge«:
Der Winter war zu lang und die Verhältnisse sind beschissen… Wir lassen uns trotzdem nicht die Stimmung vermiesen und starten in eine – hoffentlich nicht nur an den Temperaturen messbare – heiße Sommersaison: Bei der ersten Sommerlounge in diesem Jahr gibt es gemütliche Musik, kalte Getränke, Cocktails und kleine Leckereien im Hof des Klapperfelds! (bis 21.00 Uhr)

Fahrradwerkstatt der Halftentlassenenhilfe

Jeden Montag ab 14 Uhr: Nach der Winterpause meldet sich die Fahrradwerkstatt der ­Haftentlassenenhilfe zurück und alle Menschen, die an ihren Zweirädern schrauben wollen, können wie im letzten Jahr wieder jeden Montag ab 14 Uhr vorbeikommen. Weitere Infos unter: faitesvotrejeu.blogsport.de/2012/07/20/fahrradwerkstatt-im-klapperfeld/

Feste Termine im Klapperfeld

Wöchentliches Plenum
Jeden Dienstag von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Auf dem wöchentlichen Plenum diskutieren wir, was gerade im Klapperfeld geht, welche Veranstaltungen wir organisieren wollen, wie die Räume gemeinsam genutzt werden sollen und alles weitere, was das Klapperfeld als selbstverwaltetes Zentrum betrifft. Alle die Lust haben, das Klapperfeld aktiv mitzugestalten, sind dazu herzlich eingeladen.

Erweiterte Dauerausstellung
Geöffnet: jeden Samstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Im September eröffnete die erweiterte Dauerausstellung zur Geschichte des ehemaligen Polizei­gefängnisses Klapperfeld. Den Kern der Ausstellung stellt weiterhin die Rolle des Gefängnisses während des Nationalsozialismus dar. Neu entstandene Ausstellungsteile richten den Blick zudem auf die Entstehung des Klapperfelds im 19. Jahrhundert, die Funktion des Gefängnisses in der Weimarer Republik und die Nutzung des Klapperfelds durch die US-Army während der Entnazifizierung. Die Ausstellung kann während allen öffentlichen Veran­staltungen im Klapperfeld besucht werden sowie jeden Samstag von 15 bis 18 Uhr. Gruppen oder Schulklassen, die die Ausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten besuchen möchten, können gerne einen Termin für eine Führung vereinbaren. Ruft einfach an (0163 9401683) oder schreibt uns eine E-Mail (info[ät]klapperfeld.de).

Öffentliche Probe »Rhythms of Resistance«
Jeden Montag 18.30 Uhr
RoR Frankfurt ist Teil eines internationalen Netzwerks und nutzt Samba als kreative, laute und politische Aktionsform. Du hast Spaß am Musikmachen und willst lieber fetzige Grooves statt Novemberblues? Dann komm zur nächsten Probe – Einsteiger_innen willkommen!

Fahrradwerkstatt
Wenn ihr eure Fahrräder fit machen wollt, könnt ihr gerne vorbei kommen. Vereinbart einfach vorher eine Termin mit unseren Schrauber_innen: fahrradwerkstatt.fvj[ät]googlemail.com

»Wem gehört die Stadt?«-Logo

Die Initiative »Faites votre jeu!« ist Teil des Netzwerks »Wem gehört die Stadt?«. Aus linker emanzipa­torischer Perspektive wollen wir die immer weiter voranschreitenden Verdrängungs- und Gentrifizierungs­prozesse in Frankfurt thematisieren und gemeinsame Handlungsoptionen entwickeln. Weitere Infos sowie die Termine der Netzwerk-Treffen findet ihr auf: www.wemgehoertdiestadt.net

Banner – klapperfeld.de