Samstag, 15. Dezember 2012, 11 Uhr // InSeL | Es-passiert-was-passiert-Treffen

Herzliche Einladung zum nächsten Es-passiert-was-passiert-Treffen (kurz: Epwp-Treffen) am

Samstag, den 15. Dezember 2012
von 11 bis 18 Uhr im Klapperfeld

Was ist InSeL? (Kurzform)

Die InSeL ist ein Lern- und Forschungskollektiv, in dem Menschen aus den verschiedenen Bereichen der Bildungsarbeit Bezugsgruppen bilden, um sich
z.B. durch Praxisreflexion gegenseitig zu unterstützen. – Detailliertere Info siehe Flyer.

Was passiert auf dem Epwp-Treffen?

Das Epwp-Treffen in Frankfurt ist zum Zusammenkommen für Menschen, die Unterstützung suchen, weil sie z.B. keinen Anschluss an eine der existierenden Gruppen in Berlin, Leipzig oder Hamburg haben. Das Treffen kann genutzt werden, um InSeL- oder individuelle Lernprojekte zu bearbeiten. Darüber hinaus wird es auch Erfahrungsberichte von Menschen aus den bestehenden InSeL-Gruppen geben.

Bei Fragen zu Übernachtungsplätzen, Interesse an der Dauerausstellung zur Geschichte des ehemaligen Polizeigefängnisses Klapperfeld etc: ffm[ät]onlineInSeL.org

Flyer als pdf: downlaod
Website: onlineinsel.wordpress.com