Infos zu M31

Diesen Samstag, am 31. März 2012 findet in Frankfurt der Europäische Aktionstag gegen den Kapitalismus »M31« statt. Auch das Klapperfeld wird an diesem Tag von 13 bis 19 Uhr als Anlaufstelle und Infopoint geöffnet sein. Natürlich ist auch die Dauerausstellung zu Geschichte des ehemaligen Polizeigefängnis wie gewöhnlich von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Hier noch einmal kurz zusammengefasst die wichtigsten Infos zur Demo und den Anlaufpunkten im Frankfurt:

Startpunkt der Demo: Sa. 31.03.2012 – 14:00 Uhr – Hauptbahnhof – Frankfurt/Main (Mehr Infos zur Demo)

Infotelefon: 0176 / 51 67 29 90 (ab 31.03 / ab 11 Uhr aktiv)

Pennplatzbörse: 0178 / 80 15 599 (ab 31.03 / ab 11 Uhr aktiv)

Twitter-Account des Infobüros: @m31ffm

EA: 0160 / 95 65 74 26 (EA Frankfurt)

Infopoints:
1. Paul-Arnsberg-Platz (nach der Demo gibt es hier Vokü)
2. Faites votre jeu! (Klapperfeldstr. 5) (13 Uhr bis 19 Uhr)

Pennplatzbörse: Studierenhaus (Café KOZ)

Interaktive Übersichtskarte
PDF mit allen Infos
(zum Drucken für euch und Genoss_innen) [0,5Mb]


M31 Frankfurt auf einer größeren Karte anzeigen

m31 banner

Die aktuellsten Infos findet ihr auf march31.net