Filmvorführung »Herrenkinder«

Heute, am 29. Januar 2010 sollte bei uns die Filmvorführung »Herrenkinder« mit anschließender Diskussion mit dem Autor und Regisseur Christian Schneider stattfinden. Leider hat uns Christian Schneider heute wegen Krankheit für die Diskussion absagen müssen. Der Film wird trotzdem um 19.30 Uhg gezeigt.

Zum Film:
In den Erziehungsanstalten der Nationalsozialisten (»Napola« genannt) sollte die künftige Elite bzw. der nationalsozialistische Führernachwuchs entstehen. Viele der ehemalige Napola-Schüler haben Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, entscheidende Positionen in Wirtschaft, Politik und Kultur inne. Der Dokumentarfilm »Herrenkinder« thematisiert das Leben der Napola-Schüler als Generationsgeschichte. Er zeichnet die Lehrzeit verschiedener Napola-Schüler nach und fragt, was aus den Schülern von damals geworden ist. Aufgezeigt wird,wie sich die Erlebnisse jener Zeit, auf die Erziehung ihrer Kinder auswirkten.