Donnerstag, 12. März 2009 // 20 Uhr: Film und Diskussion: »Antifaschist Attitude«

.
Zum Film:

Die Dokumentation »Antifascist Attitude« (RUS 2008, 73 min., Russisch mit deutschen Untertiteln) des autonomen Medienkollektivs »Children of Bakuin« aus Russland zeigt antifaschistische Aktivitäten und stellt in Interviews Antifas aus Moskau, St. Petersburg und Irkutsk vor, denjenigen russischen Städten mit einer vergleichsweise starken antifaschistischen Bewegung.
»The interviews are with anarcho-antifascists, human right groups, RASH, SHARP and »Moscow Trojan Skins«, the antifascist hardcore band WHAT WE FEEL, anarcho-punx and the murdered lawyer Stas Markelov (murdered on 19.01.2009, RIP).«

.
Zur Diskussion:

Ukrop, einer der Filmemacher und Aktivist des Medienkollektivs steht anschließend für Fragen zur Verfügung. Er tourt derzeit durch Europa und möchte Kontakte zu antifaschistischen Gruppen knüpfen und über die Situation in Russland informieren.

.
Zur Situation in Russland:

Morde wie am Fließband (Jungle World Nr. 10, 6. März 2008)

Wir brauchen…eure Hilfe (Von Bruno Garmson, Antifaschist aus St.Petersburg (RUS) auf www.apabiz.de)

.
Vor dem Film um 19 Uhr »Faites votre Cuisine«, leckere und ausgefallene Speisen