Ausstellung „headshotflachkunst“ von Ismusismus

Eröffnung am Samstag, den 31. Januar um 20 Uhr

Wir sind für Ernsthaftigkeit nirgends unterwegs. Wir kitzeln den Zwergen die Füße, die auf den Schultern der Giganten sitzen. Wir sind schon immer der Brotkrumen auf dem Restauranttisch sein Lebensinhalt. Wir sind der panafrikanische Heckenhund der nach der Rattel der Klapperschlange schnappt. Wir versagen überschwänglich. Wir schwelgen.

Wir spielen unser Spiel und das, der Kaiserpinguine – ihre Würde ist unantastbar. Unsere nicht. Wir verraten uns liebend gern jederzeit für ein bisschen Aufmerksamkeit. Wir haben keine Andere Wahl. Wir sagen ja und meinen immer ich. Und das finden wir schön. Früh gestorbene Helden finden wir schön. Pornos finden wir schön. Fettiges Essen finden wir schön. Dich finden wir schön.

Dein Ismusismus erwartet sich mit Installationen, Bildern, Musik, Prosa, Konzeptkunst, Video, Fotos und Performances

Am gleichen Tag findet auch die Finissage von „The Real Estate Show“ statt. Beide Veranstaltungen laufen parallel.

Ausstellungsdauer:
Voraussichtlich bis Ende Februar

Öffnungszeiten:
Dienstags 19:00 bis 22:00
Mittwochs 19:00 bis 22:00
Samstags 17:00 bis 21:00