Hausbesetzer wollen bleiben

Frankfurter Rundschau, 19.12.2008 // pdf download

Die Initiative „Faites vôtre jeu!“ wird das von ihr besetzt gehaltene ehemalige Juz in der Varrentrappstraße nicht bis zum 15. Januar räumen. Wie Nora Wildner von der Initiative gestern auf einer Pressekonferenz außerdem ergänzte, werde die Initiative vorerst auch nicht weiter mit der Stadt über Ersatzobjekte verhandeln. Die Hausbesetzer wollten nun erstmal abwarten, was folgt. Ihr Programm ginge über den 15. Januar hinaus. Eine weitere Ausstellung sei für den 10. Februar geplant. Ob hingegen die Stadt tatsächlich die Bauarbeiten an dem Haus zum 15. Januar aufnehmen werde, scheine fraglich. dpa/kim