16.11.2008 // 18 Uhr // Ausstellungseröffnung // Nils Rose // HALT DURCH!

In der Ausstellung „Halt durch“ wird der gewählte Wirklichkeitsausschnitt mit Kamera und Computer zur Theaterbühne der Gedanken umfunktioniert. Die scheinbar zufällig entstandenen, grob gerasterten Aufahmen offenbaren nicht sofort Ihren Inhalt, vielmehr sollen sie zum weiterdenken, zum schaffen eines „eigenen Bildes“ anregen.

Durch ergänzende Siebdrucke, Zeichnungen und Computergrafiken wird ein doppelter Boden der Wahrnehmung, der Raum für Realität und Phantasie lassen soll geschaffen.
(pdf download)

Präsentiert von den Fragwürdigen Typen (fragezeichen.tv)